Volleyball played im Allgäu
Blockbusters 06

 Willkommen auf unserer Website!     

 

5-Satz-Volleyballschlacht gegen Haslach 

Im Auswärtsspiel gegen Haslach gelang mit Hilfe einer geschlossenen Teamleistung und dem Willen zum Sieg ein verdienter Erfolg gegen Meisterschaftsmitfavorit Haslach.

Im 1. Satz fand das Team zunächst überhaupt nicht ins Match und geriet schnell in Rückstand. Fehlende Abstimmung, mangelnde Laufbereitschaft und ängstliche Angriffsaktionen verunsicherten das Team zusehends. Erst eine Aufschlagserie von Max brachte die Mannschaft wieder heran. Leider kam die Aufholjagd zu spät und so musste man den Satz mit 20:25 abgeben. Nach einer kleinen Ansprache von Coach Klüh agierte man wesentlich druckvoller und konzentrierter und konnte durch sehenswerte Blockaktionen von Michael den 2.Satz mit 25:23 für sich entscheiden. Im 3. Satz spielten die Blockbusters das, was sie eigentlich können. Besonders mit den Flatteraufschlägen von Teamkäptn Julian hatte der Gegner so seine Probleme. Esther und Katharina, die im Zuspiel geschickt agierten, konnten ihre Angreifer immer besser in Szene setzen. Der Block um Michael und Uli stand wie eine Wand und auch gegen Ende des Satzes behielt man die Nerven und gewann schließlich mit 27:25. Auch der 4. Satz sollte eine enge Angelegenheit werden. Der von langen und hart umkämpften Ballwechseln geprägte Satz wurde aber auch bestimmt durch viele kleine Fehler seitens der Blockbusters, die sich das Leben unnötig schwer machten und immer wieder Geschenke verteilten. Das Ergebnis war der Verlust des Satzes mit 24:26. So musste die Entscheidung im 5. Satz fallen. Wie aus einem Guss lief nun das Spiel der Blockbusters auf allen Positionen. Durch druckvolle Angaben und Schmetterschläge zwang man den Gegner zu immer mehr Fehlern. Eine Aufschlagserie von Franz brachte einen Vorsprung, der konzentriert bis zum Schluss gehalten wurde. Verdient gewannen die Blockbusters den Entscheidungssatz und damit auch ihr zweites von 3 Auswärtsspielen.

 

3. Platz beim 22. Wolfegger Nikolauscup

 Beim 22. Wolfegger Nikolauscup belegten die Blockbusters den 3. Platz.              

 Für die Blockbusters spielten: Tobi, Max, Volker, Franz, Katharina und Bernd       

 Die Abendveranstaltung wurde von der Tanzgruppe Seccitos aus Lautrach begleitet.

 Nächstes Training:

 Dienstag, den 21.Februar 2017 ab 17 Uhr in Wuchzenhofen

 Mittwoch, den 22.Februar 2017 ab 18.30 Uhr in Wolfegg

 Freitag, den 24.Februar 2017 ab 14.30 Uhr!

 Wichtige Termine:

 Sonntag, 12. März 2017, 10 - 17 Uhr Turnier in Bodnegg

 Ergebnisse:

 Neukirch - Blockbusters 06       1:3 (31:33, 20:25, 25:22, 18:25)

 Für die Blockbusters spielten: Katharina, Mona, Gregor, Franz, Andrei, Max

 Die ersten 3 Punkte sind eingefahren!!!

 Waltershofen - Blockbusters 06   3:0 (25:11, 25:15, 25:18)

 Für die Blockbusters spielten: Katharina, Mona, Franz, Max, Steven, Pius

 Haslach - Blockbusters 06   2:3 (25:20, 23:25, 25:27, 26:24, 20:25)

 Für die Blockbusters spielten: Katharina, Esther, Franz, Max, Julian, Michael, Uli

 

 

 Blockbusters zu Gast in Sonthofen

Am Samstag, den 26. November 2016 fuhren wir nach Sonthofen, um das sympatische Damen - Volleyballteam der 2. Bundesliga zu unterstützen. Beim morgendlichen Abschlusstrainng bekamen wir einen Einblick in verschiedene Trainingsformen und anschließend nahmen sich die Spielerinnen noch Zeit für ein Teamfoto und einige Fragen. Die Zeit bis zum Match gegen Lohhof vebrachten wir im Freizeitbad Wonnemar. Die Stimmung beim Match war sehr emotional und Sonthofen konnte souverän mit 3:0 gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Hier geht's zum Link:

http://www.pictaram.com/media/1392002442094628060_2210295881